Was macht Muttermilch und Stillen so einzigartig?

  • Keine andere Milch ist den Bedürfnissen eines Babys so optimal angepaßt wie die menschliche Milch. Beides gehört zusammen, wie ein passender Schlüssel zum richtigen Schloß.

  • Muttermilch enthält besonders leicht verdauliches Eiweiß, welches sich in seiner Struktur grundlegend von Kuhmilch unterscheidet. Neben der nährenden Funktion bietet nur das Eiweiß der Muttermilch eine Vielzahl an Immunstoffen, Enzymen, Wachstumshormonen und lebenden Zellen!

  • Muttermilch enthält einen sehr komplexen „Cocktail“ zur Immunabwehr. Noch längst sind nicht alle Inhaltsstoffe entschlüsselt. Da das Baby mit einem noch unvollständig ausgereiften Immunsystem geboren wird, sind die in der menschlichen Milch enthaltenen Schutzstoffe von entscheidendem Vorteil.

  • Muttermilch hat einen hohen Fettgehalt der besonders wichtig ist für das schnelle Gehirnwachstum des Säuglings. Auch die Zusammensetzung besonders hochwertiger Fette ist von großer Wichtigkeit für das noch unreife Nervensystem.

Mehr auf der nächsten Seite, klicken Sie unten rechts auf weiter.


< zur Übersicht [1/2] weiter >